AllgemeinWertschätzung

Abrechnung mit Preisdumping & Königen

Fotograf Neukirchen-Vluyn

Weg von Preiskrieg und Maßenauftragsannahme 

Wir haben uns  echt schwer getan diesen Blog-Eintrag zu schreiben aber wir möchten euch einiges auch nicht vorenthalten.
Emotionale Gegebenheiten aber auch einfach „normale Umstände“ die uns einfach stören und an denen wir einfach arbeiten wollen!

Als erstes fange wir einfach mal mit unseren Arbeitszeiten an.
Viele von euch sprechen mich immer wieder auf meine extrem langen Arbeitszeiten an incl. Samstage/Sonntage.
Da wir keine Laufkundschaft bedienen sondern alle Termine nach Vereinbarung regeln, ist es uns möglich gewesen  solch eine extreme
Arbeitszeit anzubieten.
Die Bildbearbeitung wurde in der Regel nach unserem Tagesgeschäft spät abends bis in die Nacht erledigt.
Genau hier findet die erste Änderung statt, nicht nur aus Sicht der eigenen Gesundheit sondern auch für zukünftigen Qualitätsgründen !

Wir möchten euch nicht einfach abfertigen, schnell bearbeiten, nur um extreme Zeiten anbieten zu können.
Der Samstag sowie der Sonntag wird weiterhin als Terminwunsch berücksichtigt, hier jedoch mit einem Aufpreis von 25€ an beiden Tagen.
Damit kommen wir dann auch schon zum nächsten Punkt: PREISE

Wir werden unsere Preisgestaltung überarbeiten und es wird weiterhin Angebote geben, aber in einem anderen Umfang.
Zu diesem Entschluss sind wir einfach aus gemachten Erfahrungen gekommen.
Schuberts-Fotografie gibt es durch euch. Durch eure Buchungen, eureren Spaß an Fotos, Bildbearbeitung und Workshops  aber auch durch unsere Freude
an der Fotografie.

Ihr seit Kunde, Freunde, Bekannte…in erster Linie aber Menschen mit denen wir ein nettes Miteinander pflegen möchten.
Hier liegt uns natürlich nahe, das wir eine geschäftliche Einigung finden damit Schuberts-Fotografie auch weiter als Firma ein da sein hat.
Es ist uns aber kein reines Anliegen euch nur als “ Kunden“  zu gewinnen. 
Schuberts-Fotografie entstand aus Spaß, der liebe zu Fotos, der liebe zur Bildbearbeitung und der Freude mit Menschen und Tieren zu arbeiten.

Was sich jedoch in den letzen Monaten ergeben hat, macht uns nachdenklich, nicht nur im Bezug auf Erwartungshaltungen von einigen Menschen sondern auch 
im Bezug auf unsere Angebote und Arbeitsweise.
Ein Angebot bringt natürlich jede Menge Menschen/Tiere in unser Studio, das heißt, wir fotografieren und bearbeiten natürlich auch viel mehr 
wie es bei unseren regulären Preisen der Fall ist da viel mehr Buchungen stattfinden.

Hierdurch verlängert sich auch leider die Wartezeit auf eure Bilder wofür ich mich erst einmal entschuldigen möchte(aber ein Angebot wird halt gerne angenommen).
Trotz  Krankheitsfall arbeiten wir in aller Regel weiter, um euch schnellstmöglich eine Freude zu machen.
Manchmal ist es aber unvermeidlich das auch wir in 100 Jahren mal einen Termin absagen müssen und auch die Flut an Whatsapp-Nachrichten, E-Mails, 
Facebookanfragen, Instagram, Twitter usw. nicht immer in 1-3 Tagen beantworten können aber uns auf jeden Fall trotzdem bei dir melden. (selten wird mal was vergessen)

Wir sind auch keinem böse wenn wir um 0:00 Uhr angerufen werden, angeschrieben werden weil man sieht das wir noch online sind ….das wir außerhalb unserer Geschäftszeiten 
angerufen werden und man sich dann aber noch beschwert das wir unzuverlässig wären können wir jedoch leider nicht nachvollziehen.
Gut, du bekommst gerade mal seit 3 Tagen keinen Ansprechpartner für dein Anliegen (auch da arbeiten wir dran)   aber du bist leider auch nicht der einzige „Kunde“ dem wir 
Antworten möchten und dabei geht es immer nach der Reihe.

An dieser Stelle muss ich sagen, nein der Kunde ist kein König bei uns ! Du bist Mensch, Freund, Bekannter… wenn du dich unhöflich aufführst 
musst du auch einfach damit rechnen das wir reagieren. Wir  diskutieren nicht zum 3,95€ Portokosten weil du deine Bilder doch gerne per Post möchtest . 
Wenn deine Erziehung es nicht zulässt anständig zu bleiben, vergeben wir auch keine Termine an euch wenn euer Tonfall aufgrund einer kurzen 
Wartezeit auf Antwort nicht der normale ist, auch Terminbuchungen und Absagen (kurzfristig begegnen wir mit Freundlichkeit auf aber es ist auch immer schwer
einen Folgetermin zu finden.

Wir machen dir auch keinen besseren Preis für ein Spendenshooting, oder schenken dir alle 
Bilder nur weil sie nicht bearbeitet werden sollen nach deiner Ansicht.

Das alles und noch viele Vorfälle mehr führt uns einfach dahin, das wir unsere Preisstruktur und unser Angebotsvielfalt ändern.
Warum fragst du dich jetzt?
Weil wir einfach mit den Jahren die Erfahrung gemacht haben, das diese ganzen Diskussionen zu 90% bei Angebotsshootings stattfinden(aber warum ?).
Dies möchten wir so einfach nicht!  Wir möchten lieber mehr Zeit für euch aufbringen !
Mehr Zeit mit euch und euren Familien, Tieren… noch mehr Zeit in die Bearbeitung zu setzen….für all diejenigen die Tag für Tag, zu jederzeit
immer wieder zu uns kommen und denen es die Sache Wert ist unsere Arbeit mit unseren normalen Preisen zu buchen und wertschätzen.

Für diejenigen, für die der Bereich Fotografie nicht ein „Wegwerfartikel“ geworden ist.
Hier dürfen sich jetzt natürlich nicht alle angesprochen fühlen den wir möchten auf keinen Fall pauschalisieren.

Wir möchten aber einfach unsere Qualität halten und verbessern, dies ist leider nicht möglich indem wir Hochzeiten, Tierfotos, Familienfotos, Babybäuche, Babys, Geburtstage
goldene Hochzeiten, Produkte usw. einfach nur noch abarbeiten weil keine Zeit mehr bleibt noch weiter an unseren Anspruch zu arbeiten.

Wir arbeiten nicht mehr  im Nebengewerb nach §19 sondern ernähren hauptberuflich unsere Familie mit unserer Arbeit.
Trotz dem Umstand 😉 sind wir doch alles andere als unzuverlässig, unfreundlich oder Geldgeil.
Wir reagieren einfach auf Reaktionen unserer Mitmenschen, bei uns gibt es keinen König als Kunde sondern Menschen !

Aus den oben genannten Gründen möchten wir einfach für dich umgestalten damit wir einfach mehr Zeit für DICH haben und nicht für alle!
Wir haben mit der Fotografie begonnen aus purer Freude, aus absoluter Leidenschaft und da wir merken das dies in die falsche 
Richtung driftet beginnen wir zu reagieren.
Wir möchten uns nicht verramschen, die Billigheimser-Angebote mitmachen und wir möchten auch nicht die ganze Welt fotografieren….unser Fokus liegt bei DIR und unserem Spaß.

Viel lieber grenzen wir uns von so vielen komischen Angeboten die da draußen herrschen ab und nutzen die gewonnene Zeit für dich da du es noch zu schätzen weißt was wir hier leisten…
der unsere Arbeit wertschätzt.
Den was wir lieben möchten wir weiter machen ob beruflich oder privat…dazu zählt der Umgang mit Menschen und nicht mit Kunden !

Ich hoffe das meine Worte hier nicht falsch verstanden werden aber freue mich auch wenn der ein oder andere sich nun damit nicht identifizieren kann und seine Freundschaftsgedöns
auf Facebook und Co auflöst.
Noch mehr freue ich mich auf DICH und auf weitere tolle JAHRE als dein Fotograf !

Rechtschreibfehler und grammatikalische Ausführungen die in einer unbekannten Landessprache gerutscht sind sei mir verziehen :-D.

 

 

4 Gedanken zu „Abrechnung mit Preisdumping & Königen

  1. Ich hatte mal einen Kunden der wollte nach dem Shooting , ohne das er nur ein Bild gesehen hat , meine Arbeit mit zwei Kugeln Eis bezahlen . Für diese Art von Menschen ist Fotografie nur einfach mal auf den Auslöser gedrückt . Fertig . Wir sind dann wirklich zur Eisdiele gelaufen und ICH hatte den Herrn ein Eis ausgegeben . Beim Eis schlecken habe ich den Herrn die Bilder auf der Kamera gezeigt . Er war ganz angetan vom Ergebnis . Darauf hatte ich “ Speicherkarte löschen „gedrückt . Keine Bezahlung , keine Fotos . Man kann sich für Geld vieles kaufen , der Gesichtsausdruck vom diesen Herrn , unbezahlbar . Fotografie ist auch Kundendienst . Dienst am Kunden . Aber das hat alles seine Grenzen . Wertschätzung auf beiden Seiten ist angesagt . Fotografie ist Team Arbeit . Fotografie ist Handwerk . Und gutes Handwerk muss nun mal gezahlt werden . Punkt.

    1. Hallo Joe,
      nicht schön zu lesen das es bei dir auch mal vorkommt. Ich pauschalisiere da echt in keinster Weise 🙂 aber naja solche Momente häufen sich ehrlich gesagt nur mit fallenden Preisen oder Angebote…so meine Erfahrung. Wie ist es da bei dir ?
      lg Sven

  2. Erstmal guten Morgen,
    ich finde diesen Schritt absolut verständlich. Was ich nicht verstehen kann sind die Leute die euch die Gründe dafür geliefert haben. Alleine bei einer „Spendenden-Aktion“ um den Preis falschen zu wollen wo es doch um etwas gutes geht ist für mich das letzte.

    Sich in Zeiten des totalen Online Bestellwahn’s über Portokosten aufzuregen entzieht sich jeglicher Logig!

    Um wem es das nicht Wert ist auf eine Antwort zu warten die nicht einfach Copy and Paste ist, sondern wo sich jemand ganz bewusst hinsetzt um die gestellten Fragen zu beantworten der soll sein Smartphone zücken ein Foto machen und es bei Rossmann ausdrucken!

    Die Leute sind so verblendet das Qualität offenbar nicht die geringste Rolle spielt!

    Fotografie ist aufwändig!!
    Fotografie kostet Zeit!!
    Gute Bildbearbeitung ist nicht in 20 Sekunden erledigt!!!

    Hier reißen sich Menschen jeden Tag den Arsch für andere auf um jeden erdenklichen Wunsch zu erfüllen!! und das dann Leute mit so einem sinnlosen Misst wie „ich habe nicht in 30 Sekunden eine Antwort“ oder „omg die wollen wirklich Portokosten weil ich nicht warten kann/will“ zu sabotieren finde ich echt unterste Schublade!!

    Ein bisschen mehr Verständnis und ein bisschen mehr Wertschätzung für diese wunderbare Arbeit und die Liebe die man in den Kleinigkeiten erkennen kann wäre definitiv angebracht!!

    1. Na es ist halt um so ärgerlicher wenn man Zeit investiert ohne das es eine besondere Sache für den Verbraucher ist. Daher unsere Entscheidung einfach ein paar Dinge zu ändern und zwar in der Richtung die wir auch bei unseren Hochzeitsbegleitungen immer treu geblieben sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.