portraitfotografie mit tageslicht

Portraitfotografie mit Tageslicht

Portaitfotografie mit Tageslicht ist die günstigste Art tolle und professionelle Portraits zu erstellen. Jedoch solltest du ein paar Dinge beachten bevor du loslegst.

portraitfotografie mit tageslicht

Portraitfotografie Objektiv

Du kennst das bestimmt, diese ganzen „mächtigen Materialschlachten “ welche sich nicht nur Hersteller geben sondern auch die Endverbraucher. Jeder will die dickste und neuste Kamera haben, das größte Objektiv, die neuste Version. Das ganze Kameragedönse muss immer schärfer werden und immer weniger Rauschverhalten an den Tag legen, hör auf damit !  Fang an dich auf deine Fotografie zu konzentrieren, lerne deine Ausrüstung doch erstmal kennen bevor du anfängst wieder und wieder viel Geld in neue Geräte zu stecken. Ich kenn das nur zu gut, ich war auch so :-D.

Aber ich musste lernen das der beste Kamerabody und das beste Objektiv nix taugt wenn du kein Charme und Ausdruck in deinen Fotos bringst. Klar kannst du jetzt mit den Mengen an Filter arbeiten die so den Markt überschwemmen aber gelernt hast du dann auch nix.

Ich arbeite auch mit Filter in Lightroom, Filter die ich mir für spezielle Lichtsituationen zusammengebaut habe und hier weiß ich genau wie ich meine Kamera einstelle um genau diesen Look auch wieder zu erzeugen.  Ok, zurück zur Fotoausrüstung. Es heisst ja immer du sollst irgendwas um die 50-100mm nehmen für die Portraitfotografie, damit alles schön gleich aussieht indem alle die gleiche Brennweite nutzen.

Ey probier doch mal aus, nimm ein Portraitfotografie Objektiv „ein Weitwinkel“ :-D, ändere deine Position, spiel rum schau was passiert wenn du mit dem Weitwinkel nah ans Gesicht gehst oder einfach mal weiter weg. Das oben aufgenommene Bild ist mit einem 15 Euro billigen Objektiv aufgenommen worden.

Es war ein Porst Superweitwinkel 1 2.8/28mm, mega Look oder? Verzeichnungen am Rand und die Schärfe auch nicht 100% aber geil :-D. Ein Wiedererkennungswert hat das Teil auf jeden Fall wenn ich es mit meinen Highend Autofokus Objektiven vergleiche. Die neuen Teile sind echt mega keine Frage, gerade da wo es schnell gehen muss z.b. wenn ich als Hochzeitsfotograf unterwegs bin. Also, du brauchst keine 1000 Euro Ausrüstung, keine Blitze, nur tolles Tageslicht für eine tolle Portraitfotografie.

portraitfotografie licht draussen

Portraitfotografie Licht, das solltest du wissen!

Das Licht ist in der Portraitfotografie dein wichtigstes Element, hiermit steht und fällt eine tolle Komposition. Sicherlich kann ich mir als Berufsfotograf nicht immer aussuchen zu welchen Uhrzeiten mein Fotoshooting stattfindet, aber ich kann mir den Ort aussuchen.

Du siehst, es nutzt die tollste Fotolocation nichts wenn das Tageslicht gerade wirklich scheisse ist :-). Der klassiker ist, Hochzeitsreportage 12 Uhr mittags Brunnen Klostergarten Kamp-Lintfort, die Sonne brennt. Nutzt jetzt erst einmal die schattigen stellen um vielleicht die einzelnen Konstellationen zu fotografieren, wenn du natürlich der super Fotograf bist dann fotografier voll mit Sonne :-D. Im ernst, deine Modelle werden komische Gesichter machen, du wirst nicht so tolle Bilder erhalten als wenn du dir einen schattigen Platz suchst. Ändere die Reihenfolge in der Hochzeitsreportage und deine Kunden werden dich später dafür lieben.

Nutze schattige stellen, sei kreativ, bau deine Umgebung mit ein und vor allen setz dein Model nicht in die knalle Sonne es sei den ihr steht auch Krebshautfarben :-). Spiele mit dem Lichteinfall, nutze Gegenlicht, schau dir genau an wo und wie der Schatten fällt und achte auch drauf das dein eigener Schatten nicht mit auf dem Foto ist. Portraitfotografie LICHT, du entscheidest zwar oft nicht die Uhrzeit deines Fotoshootings, aber die Lichtrichtung ;-).

 

Frau im Einkaufswagen

Ideen in der Portaitfotografie

Du hast immer so coole Ideen wie machst du das? Ich schaue mir viele Fotos an in Fotocommunitys usw. es ist nichts schlimmes Fotos nachzumachen wenn du den deinen eigenen Look mit einbringst. Was glaubst du wieviele nicht sagen das sie eine Fotoidee nachgemacht haben? Es gibt nichts was es nicht schon gibt aber der eigene Stolz sollte soweit gehen die gesehenen Portraitfotografie Ideen nicht 1 zu 1 umzusetzen sondern man sollte immer seinen eigenen Look einbringen und hierzu zählt bei mir z.b. auch aussergewöhnliche Objektive mit Fehlern, ich liebe diese alten Linsen!  Probier aus gestallte neu, schneide anders, ändere die Perspektive!, sei DU!

Die meisten von euch besitzen wahrscheinlich kein Fotostudio oder haben ein Mietstudio in der Nähe, mein Tipp PORTRAITFOTORAFIE im FREIEN.

Portraitfotografie draußen hilft dir nicht nur besser zu werden um besser mit Licht und Schatten umzugehen, es macht dic hauch viel kreativer! Klar im Fotostudio kannst du auch eine tolle Portraitfotografie  ausführen überhaupt keine Frage aber für dich als Anfänger ist es draußen wesentlich einfacher wenn du nur das Licht berücksichtigst. Du musst keine Blitze einstellen, Reflektoren setzen usw. du musst dich nur um das Licht , dein Model und deine Kamera kümmern! 
Dazu kommt das bei der Portraitfotografie draußen viel weniger Enge herrscht als im Fotostudio, viele die sich das erste mal so richtig vor die Kamera trauen empfinden es draußen fotografiert zu werden viel angenehmer.

 

Portraitfotografie draussen
Portraitfotografie Kurs / Workshop

Ich hoffe ich konnte dir ein paar Tipps zur Portraitfotografie mit Tageslicht geben. Wenn du das alles so ein wenig verstanden hast, werden deine Fotos auf jeden Fall besser werden! Solltest du aber immer noch unsicher sein, du weisst nicht wie du mit deinem Model umgehen sollst oder tust dich schwer Ideen zu finden oder Location für ein Portraitfotoshooting dann helfe ich dir auch gerne weiter. Als Portraitfotograf weiss ich worauf es ankommt kreative tolle und einzigartige Fotos zu erstellen und zu bearbeiten.
Vielleicht hilft dir ja ein kleiner Portaitfotografie Workshop weiter ?
Unter Fotografie lernen findest du eine kleine Zusammenfassung zu meinen Fotoshooting Workshops Bildbearbeitungs-Angebote.

Hier siehst du nun nochmal eine kleine Bildserie aus dem Fotoshooting mit der lieben Nadine, die Fotos sind alle mit alten Objektiven in MF Modus entstanden unter anderem kam ein Leica 90mm zum Einzsatz, ein Porst 28mm und ein Revue 35mm.
Gerade diese perfekte unperfekte Objektivwahl macht jedes Bild echt zu einem unvergesslichen Knaller ! Hier noch weiteres wissenswertes zur Porträtfotografie auf Wikipedia


whatsapp chat clear whatsapp share clear

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.